Querungshilfe kommt nach Winter

Schnaitsee – Die geplante Querungshilfe an der Trostberger Straße beim Seniorenwohnen wird einen Investitionsbetrag von 3000 Euro für die Inselsysteme erfordern.

Dazu kommen noch die Montage und die Markierungen, teilte Schnaitsees Bürgermeister Thoma Schmidinger (CSU) im Bauausschuss mit. Mit der Installation werde bis Ende der Wintersaison gewartet, um eventuelle Probleme beim Winterdienst zu verhindern. ju

Kommentare