Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Querung der Hauptstraße Thema

Rechtmehring – Sitzung des Gemeinderats ist am Mittwoch, 26.

Mai, um 20 Uhr im Pfarrheim. Zu Beginn werden die nichtöffentlichen Beschlüsse bekanntgegeben, bevor es mit folgenden Sitzungspunkten weitergeht: Vergabe von Ingenieurleistungen – Hy drogeologisches Gutachten zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung und die Beschaffung von Solarleuchten zur Straßenbeleuchtung Freimehring, Nasenbachstraße. Behandelt wird der Bebauungsplan „Hart – Dunsernstraße“ mit Billigungs- und Auslegungsbeschluss. Es folgt der Bericht über den Sachstand zum Energieeffizienznetzwerk. Eine Anfrage zur Herstellung einer Überquerungshilfe in der Hauptstraße in Rechtmehring wurde gestellt, die besprochen wird, wie auch der Beschluss über die Abrechnung fiktiver Geschossflächen unbebauter Grundstücke (Verbesserungsbeitrag Wasserversorgung). Abschließend folgt der Stand des Breitbandausbaus.

Mehr zum Thema

Kommentare