Die Pferdefreunde Aschau veranstalten am Sonntag, 16. September, ihr Reiter- und Fahrerfest in Hasel

Die Pferdefreunde Aschau veranstalten am Sonntag, 16. September, ihr Reiter- und Fahrerfest in Haselbach.

Vom Pony bis zum schweren Kaltblüter werden zahlreiche Pferderassen vertreten sein. Eröffnet wird das Turnier um 8.30 Uhr mit dem Geschicklichkeitsreiten. Die Bewertung erfolgt in zwei Altersklassen. Danach wird das Hindernisfahren für Ein- und Zweispänner ausgetragen. Höhepunkt und Abschluss des Reiter- und Fahrerfestes stellen wie immer der Geschicklichkeitswettbewerb und die Zugleistungsprüfung für Kaltblutpferde dar. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel