+++ Eilmeldung +++

Britische Medien: Premierminister Johnson tritt zurück

Nach mehrfacher Aufforderung

Britische Medien: Premierminister Johnson tritt zurück

Wirbel auf der Insel: Der neue Finanzminister Zahawi fordert Premierminister Boris Johnson …
Britische Medien: Premierminister Johnson tritt zurück
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Im Haus ist Freundschaft spürbar

Persönlicher Gruß als SMV-Projekt zeigt die Wertschätzung an der Schule Isen

Der Wertschätzungstag, von der SMV ideenreich konzipiert und liebevoll durchgeführt, erfreute alle Mitglieder der Schulfamilie. „Es ist so schön, dass du mein Freund bist!“, war eine der berührenden Aussagen.
+
Der Wertschätzungstag, von der SMV ideenreich konzipiert und liebevoll durchgeführt, erfreute alle Mitglieder der Schulfamilie. „Es ist so schön, dass du mein Freund bist!“, war eine der berührenden Aussagen.

Über 620 Tulpen, versehen mit einer lieben Botschaft auf einem Kärtchen mit Herz, verteilten die Mitglieder der Schülermitverwaltung (SMV) an der Schule Isen an zahlreiche Schüler. Wie kann man einem Menschen zeigen, dass man ihn besonders mag und wertschätzt?

Isen – Eine pfiffige Antwort darauf fanden die 20 Mitglieder der SMV aus den Klassen 6 bis 8. „Wir haben uns zusammengesetzt und die Idee entwickelt, dass jedes Mitglied der Isener Schulgemeinschaft einen Blumengruß mit einer persönlichen Wertschätzungsbotschaft verschicken kann. Dann haben wir Briefchen entworfen, verteilt und die beschriebenen wieder sortiert, Bestellungen aufgenommen, Geld eingesammelt, Tulpen bestellt und dann an die Beschenkten ausgegeben“, erklärt Anton Reich, der Schülersprecher der Isener Schule.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier. +++

Begleitet wurde die Aktion von der Lehrerin Judith Brucker, der SMV-Koordinatorin der Schule. „Wir haben an diesem Tag so viel Freundschaft im Schulhaus gespürt. Eine ganz besondere Stimmung mit vielen glücklichen Kindern und zufriedenen SMVlern war an der Schule fassbar“, beschreibt Brucker.

Besonders berührt war die SMV von einer Botschaft eines Zweitklässlers, der schrieb: „Es ist so schön, dass du mein Freund bist!“ „Da hüpft mein Herz, wenn ich so was verteilen darf!“ so ein SMV-Teammitglied.

Auch Schulleiter Michael Oberhofer ist begeistert. „Eine ganz tolle Aktion mit ganz viel Wertschätzung, Freundschaft und gegenseitigem Respekt. Das machen wir sicherlich wieder.“ re

Mehr zum Thema