Parkrempler beim Rewe-Markt: Aufruf der Polizei

Wasserburg – Am Samstag kam es gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Bernd-Motzkus-Straße in Wasserburg zu einem Verkehrsunfall.

Ein 36-jähriger Rosenheimer touchierte beim Rangieren rückwärts leicht die offen stehende Tür eines geparkten BMW. Nach einem kurzen Gespräch des Mannes mit dem Fahrer dieses BMW kam man zunächst zu dem Schluss, dass kein Schaden vorliege. Später stellte der 36-jährige eine leichte Beschädigung an seinem Fahrzeug fest und meldete das der Polizei. Da weder Kennzeichen noch Name des BMW-Fahrers bekannt sind, wird dieser nun gebeten, die Polizei in Wasserburg unter 0 80 71/91 77 - 0 zu kontaktieren.

Kommentare