Otter ist neuer VG-Vorsitzender

Gars/Unterreit – Die Verwaltungsgemeinschaft Gars/Unterreit hat mit Robert Otter (unabhängig), Bürgermeister von Gars, einen neuen Vorsitzenden.

Er und sein Stellvertreter, Christian Seidl (FWG Wang), Bürgermeister der Gemeinde Unterreit, wurden in der ersten, konstituierenden Gemeinschaftsversammlung der beiden Gemeinden einstimmig ins Amt gewählt. Ohne Gegenstimmen wurden auch eine Geschäftsordnung und eine Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit erlassen. Per Geschäftsordnung wurde Joachim Kraus (Die Grünen) als weiterer Stellvertreter des Gemeinschaftsvorsitzenden benannt. Die Satzung sieht als Entschädigung für den Verdienstausfall von Selbstständigen einen Betrag von 40 Euro pro Stunde vor, er wird auf Antrag ausgezahlt. Der Vorsitzende und sein Stellvertreter erhalten jeweils 250 Euro monatlich als Aufwandsentschädigung, so legte das Gremium einvernehmlich fest. Seidl und Otter wurden zudem jeweils einstimmig zu Eheschließungs-Standesbeamten bestellt. mün

Kommentare