LESERFORUM

Öffnungszeiten ausweiten

Zum Bericht „Das Wasserburger Badria rutscht weiter in die Miesen – so reagieren die Stadtwerke“:

Das Badria hat die Öffnungszeiten „coronabedingt“ verkürzt. Im Artikel steht, dass sich bisher niemand darüber beschwert hat. Bisher gingen wir auch davon aus, dass es nur eine vorübergehende Maßnahme ist! Die Kürzung der Öffnungszeiten auf 19 Uhr führt leider dazu, dass wir fast gar nicht mehr schwimmen gehen können. Wir kommen zum Teil erst um 17.30 Uhr von Schule und Arbeit nach Hause – bis 18.30 (da wird man ja schon aus dem Wasser geholt) schaffen wir unser Trainingsprogramm nicht. Ich denke, so geht es vielen Berufstätigen.

Meine Erfahrung war bisher, dass das Schwimmerbecken zwischen 18 und 20 Uhr immer gut bevölkert war. Besteht die Möglichkeit, die Öffnungszeit zumindest an ausgewählten Tagen auf 21 Uhr auszuweiten? Vielleicht kann man zumindest das Schwimmerbecken offenlassen wie damals beim Umbau? Das Badria ist eines der letzten öffentlichen Schwimmbäder in der Region, ein Aushängeschild und Magnet für Wasserburg.

Familie Schuster

Haag

Kommentare