Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Obing Süd-West wird Mischgebiet

Obing – Dem Antrag auf Änderung des Bebauungsplans „Obing Süd-West“ im Bereich westlich von der Poststraße stimmte der Obinger Gemeinderat einstimmig zu.

Bisher ist hier ein Gewerbegebiet ausgewiesen. Nun wurde beschlossen, den südlichen Teil des Grundstücks als Mischgebiet auszuweisen. Während im Gewerbegebiet Wohnnutzung nur unter besonderen Voraussetzungen möglich ist, kann dort ein Drittel der Bebauung auch als Wohnraum genutzt werden. Für die angrenzende Wohnbebauung hat das den Vorteil, dass die Zulässigkeit von Lärmemissionen des Gewerbes stärker begrenzt ist. Den Antrag zur Errichtung eines neuen Betriebsleiterwohnhauses beschied der Gemeinderat Obing ebenfalls einstimmig positiv. Das bestehende Betriebsleiterwohnhaus soll künftig von den Eltern und der Großmutter des Antragstellers bewohnt werden. Um die Einbindung ins Gelände beurteilen zu können, sollen Geländeschnitte entlang der Hauskanten vorgelegt und die Gestaltung des Geländes zu den Grundstücksgrenzen dargestellt werden. Zur Gestaltung des Gebäudes wurde geraten, die Garage zu integrieren, da das Gebäude aufgrund der Höhenlage sehr exponiert stehen soll.igr

Mehr zum Thema

Kommentare