Nur noch mit 60 Sachen über die Römerstraße

Edling – Gemeinderatsmitglied Wolfgang Baumann regte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates an, dass die im Zuge der bevorstehenden Sanierung der Ebrach-Brücke in Edling eingerichtete Umleitungsstrecke über die Römerstraße nach Hochhaus (zumindest) während der Bauphase auf 60 Kilometer pro Stunde beschränkt wird und zwar vom Kreisverkehr bis Ortsschild Hochhaus.

Die Anwohner in der Römerstraße würden durch die durchrasenden Autofahrer behelligt. Die Verwaltung wird in der Sache Kontakt mit der Verkehrsbehörde beim Landratsamt Rosenheim aufnehmen, sicherte Bürgermeister Matthias Schnetzer (CSU) zu. Im Gremium herrschte Konsens, dass die 60er-Beschränkung ein wünschenswerter Dauerzustand wäre. kla

Kommentare