Neues Wohnhaus an Sontheimer Straße

Obing – Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde für der Bebauungsplan „Obing Süd-Ost“ geändert.

Dies ermöglicht das Bauvorhaben von Wolfgang Lax zum Abbruch seines Anwesens und zur Errichtung eines Wohnhauses mit Carport sowie überdachtem Freisitz unter gewissen Vorgaben. Das Hauptgebäude muss einen Abstand von dreieinhalb Metern zur Straße einhalten und der Carport zum westlichen Nachbarn einen Abstand von einem Meter. Für den Carport wird als Ausnahme von den Bestimmungen der Gestaltungssatzung ein Pultdach zugelassen, um eine Grabendachsituation zu vermeiden. Der Gemeinderat stimmte bei drei Gegenstimmen zu. igr

Kommentare