Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwei Damen liegen auf den ersten Plätzen

Neue Majestäten bei den Rechtmehringer Korbinianschützen

Strahlende Schützenköniginnen: Tanja Lechner (links) und Catharina Zühlsdorf.
+
Strahlende Schützenköniginnen: Tanja Lechner (links) und Catharina Zühlsdorf.

Eine ereignisreiche Saison ging bei den Korbinianschützen mit der Königsproklamation zu Ende. Da der Schießbetrieb zeitweilig unterbrochen war, wurde in der Saison keine Meisterschaft ausgetragen. Zur Freude aller fand nun in den vergangenen Wochen das Königsschießen des Vereins statt.

Rechtmehring – Das Saisonende mit der Ehrung der neuen Königinnen und Könige fand mit musikalischer Begleitung der Mehringer Blechblosn statt.

Bei der Schützenjugend löste Tanja Lechner den bisherigen Jugendkönig Julian Kleinschmager ab. Veronika Hiebl wurde Wurstkönigin, nur knapp dahinter platzierte sich Andrea Hundhammer, die als Brezenkönigin geehrt wurde.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Bei der Schützenklasse fiel der beste Schuss von Catharina Zühlsforf. Sie ist die neue Schützenkönigin von Rechtmehring und löst Alfred Vital Sen ab. Die Wurstkönigin ist Stephanie Lechner. Den Brezenkönig sicherte sich Niklas Fischer.

Richard Daumoser durfte als neuer Schützenmeister zum ersten Mal die Königsproklamation durchführen. /re/MN

Mehr zum Thema

Kommentare