Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Aus dem Gemeinderat

Neue Beleuchtung für Albachings Dorfstraße

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Dorfstraße könnten auch die Lampen ausgetauscht werden. .
+
Im Rahmen der Bauarbeiten an der Dorfstraße könnten auch die Lampen ausgetauscht werden. .
  • VonIrmi Günster
    schließen

Die Dorfstraße in Albaching ist gerade eine Großbaustelle. Nun soll die Beleuchtung auch noch erneuert werden.

Albaching – Die Gunst der Stunde will der Albachinger Gemeinderat nutzen, was die Beleuchtung entlang der Dorfstraße betrifft, die aufgrund der Umgehung als ehemalige Kreisstraße ausgedient hat und daher gerade zurückgebaut wird ( wir berichteten ). Alle Gemeinderäte beschlossen einstimmig, die vorhandenen Peitschenleuchten durch gestalterische Lampen des Typs „Selux Saturn 2“ ersetzen zu lassen. Derzeit sind sowohl Peitschenlampen, als auch Leuchten des Typs „Selux Saturn 2“ verbaut mit einem Abstand von rund 40 bis 70 Meter. Die einzelnen Standorte wurden anhand eines Planes besprochen.

Das könnte Sie auch interessieren: Baugebiet Albaching-Ost soll seniorenfreundlich werden

Grundsätzlich, so kristallisierte sich heraus, sollte man einen Abstand von 40 bis 50 Metern zwischen den Lampen einhalten, wobei auf Baumpflanzungen geachtet werden müsse. Was die Lichtfarbe und Abschaltzeiten betrifft, will der Gemeinderat später darüber beraten und entscheiden.

Mehr zum Thema

Kommentare