Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Eintritt frei

Musik zum Innehalten: Am 20. Juni gibt es ein Konzert in der Klosterkirche Au am Inn

Das Trio bestehend aus Birgit Bauer aus Landshut (links), Stefan Starzer aus Surberg und Claudia Mayer aus Albaching gibt am Sonntag, 20. Juni, um 19 Uhr in Au am Inn ein Konzert in der Klosterkirche.
+
Das Trio bestehend aus Birgit Bauer aus Landshut (links), Stefan Starzer aus Surberg und Claudia Mayer aus Albaching gibt am Sonntag, 20. Juni, um 19 Uhr in Au am Inn ein Konzert in der Klosterkirche.

„Mit zarten und beruhigenden, aber auch erfrischenden Klängen sowie kurzen gelesenen Texten zu den Musikstücken nehmen wir unsere Gäste auf eine musikalische Reise zum Träumen mit“, kündigt Claudia Mayer aus Albaching an. „Musik zum Innehalten“ gibt es mit ihr und zwei weiteren Musikern am 20. Juni in Au am Inn.

Gars/Au – Musik zum Innehalten – so nennen Birgit Bauer aus Landshut, Stefan Starzer aus Surberg und Claudia Mayer aus Albaching ihre Kunst. Am Sonntag, 20. Juni, um 19 Uhr veranstalten die drei ein Konzert in der Klosterkirche Au am Inn mit selbstkomponierten Musikstücken und Liedern.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Mit den Instrumenten Gitarre, Keyboard, Harfe und verschiedenen Flöten sowie einführenden Worten zu den Musikstücken bereitet das Trio den Zuhörern eine sinnliche, entspannende und abwechslungsreiche Stunde. Infos unter www.musik-zum-innehalten.info. Das Konzert findet nur bei einem Inzidenzwert am 20. Juni im Landkreis Mühldorf unter 50 statt. Der Eintritt ist frei.(red)

Mehr zum Thema

Kommentare