Motorradfahrer prallt gegen Auto

Ramerberg – Leicht verletzt überstand ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer einen Unfall auf der B15, teilte die Polizei Wasserburg mit.

Mit seinem kleinen Motorrad war er am Montag, 2. März, gegen 16.25 Uhr unterwegs.

Auf Höhe der Ortschaft Sendling bog ein unbekannter Autofahrer nach links ab. Die nachfolgenden Fahrzeuge bremsten verkehrsbedingt ab.

Der 17-jährige Fahranfänger aus dem Landkreis Rosenheim erkannte die Situation zu spät und konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem vor ihm fahrenden Seat einer Wasserburgerin (60) nicht mehr verhindern.

Kommentare