Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


In der Priener Straße

Motorrad und Transporter crashen in Wasserburg ineinander

Das Motorrad liegt ramponiert am Boden
+
Das Motorrad liegt ramponiert am Boden
  • Tim Niemeyer
    VonTim Niemeyer
    schließen

Am Montagvormittag kam es in der Priener Straße in Wasserburg zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Transporter.

Pressebericht der Polizei

Mitteilung im Wortlaut

Am Montag (11. Oktober) um 11:08 Uhr ereignete sich in Wasserburg am Inn ein Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einem Motorrad. Ein 20-Jähriger Rumäne war mit seinem Fahrzeug auf der Straße „Äußerer Dobl“ in Wasserburg unterwegs. Die Kreuzung Staatsstraße 2092 / Äußerer Dobl wollte er geradeaus überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 26-Jährige Kradfahrer aus dem Landkreis Rosenheim konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Aufgrund des Unfalls kam er zu Sturz. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Der Transporter-Fahrer blieb unverletzt. Zur Unfallaufnahme war die St 2092 halbseitig gesperrt.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Erstmeldung - Unfall zwischen Transporter und Motorrad

Wasserburg - Ein Unfall ereignete sich am Montagvormittag in der Priener Straße in Wasserburg. Dabei krachten ein Motorrad und ein Transporter ineinander. Der Rettungsdienst sowie die Polizei aus Wasserburg waren bei dem Unfall vor Ort. Derzeit ist über den Unfallhergang und weitere Details zu möglichen Verletzten noch nichts bekannt.

***weitere Informationen folgen in Kürze

nt

Mehr zum Thema

Kommentare