„Michaelimarkt“ am 27. September fällt Corona zum Opfer

Wasserburg – Ein weiteres „Corona-Opfer“ ist der für den 27. September geplante „Michaelimarkt“, der aufgrund der aktuell noch vorherrschenden Corona lage und der einhergehenden gesetzlichen Vorgaben abgesagt werden muss.

Auch der im Zuge des Marktes stattfindende verkaufsoffene Sonntag entfällt damit, wie Carolin Meingassner von der Touristinfo mitteilt.

Kommentare