Matthäus-Markt in Schnaitsee abgesagt

Schnaitsee – Der Matthäusmarkt, der am 13. September hätte stattfinden sollen, ist nun wegen Corona abgesagt worden.

„Die Einhaltung der Vorgaben auf Grund der Corona-Pandemie wäre zu schwierig gewesen“, so heißt es aus dem Rathaus. Marktmeisterin Luitgard Graßl teilte bei einem Pressetermin mit, dass sich bisher auch erst etwa 30 Fieranten und Vereine für die Teilnahme am Markt angemeldet hätten.

Kommentare