Markterkundung zum Breitbandausbau in Eiselfing

+

Der nächste Schritt in Richtung Breitbandausbau in Eiselfing.

Amtsleiter Oskar Pircher informierte die Mitglieder des Gemeinderates in der jüngsten Sitzung. „Vonseiten der Politik gibt es nun weitere Förderungen für Gebiete, die bisher noch nicht richtig oder gar nicht versorgt sind“, sagte Pircher. Für die Erkundung gibt es eine Startgeld-Förderung in Höhe von 5000 Euro. Johann Herzog (CSU) sah eine Möglichkeit zur Erschließung in Hausmehring im Zusammenhang mit den dortigen Straßenbauarbeiten. „Die Markterkundung betrifft nicht einzelne Ortsteile, sondern global die ganze Gemeinde. Nur damit da nicht falsche Hoffnungen aufkommen“, stellte der Gemeindeamtsleiter klar. Pircher schlug vor, zunächst von einem Planungsbüro ein Angebot einzuholen. „Dann wissen wir auch, ob die 5000 Euro reichen“. Diesem Plan erteilte der Rat einstimmig sein Einvernehmen. dpa

Kommentare