Markt Haag vergibt vier Bauplätze

Haag – Der Markt Haag schreibt vier Baugrundstücke für die Bebauung mit jeweils einer Doppelhaushälfte nach dem Ansiedlungsmodell im Baugebiet „Fliederstraße“ aus.

Der Kaufpreis beträgt pro erschlossenem Quadratmeter 250 Euro zuzüglich Grunderwerbsnebenkosten. Die Parzellen sind zwischen 310 und 391 Quadratmeter groß. Bewerbungsunterlagen können unter: www.markt-haag. de/ortsentwicklung/infrastruktur/baulandentwicklung/ heruntergeladen werden. Hier ist auch der Bewerbungsbogen abrufbar, der online ausgefüllt werden kann. Zur Unterzeichnung muss dieser jedoch ausgedruckt und schriftlich eingereicht werden. Sofern die Zugangsvoraussetzungen (Einkommens- und Vermögensgrenzen) des Ansiedlungsmodelles eingehalten werden, können sich Interessenten mit dem ausgefüllten Bewerbungsbogen und den erforderlichen Unterlagen bis 28. Februar beim Markt Haag, Marktplatz 7, 83527 Haag, bewerben.

Kommentare