Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Man kann es kaum noch erwarten

-
+
-

Man kann es kaum noch erwarten, dass die Biergärten wieder öffnen.

Noch ist es leider nicht so weit, aber in Reichertsheim wurden die ersten Schritte dahin bereits eingeleitet: Der Gemeinderat machte einstimmig den Weg frei zum beantragten Biergartenbetrieb auf der Dorfwiese in Ramsau. Im vergangenen Jahr entschied das Gremium genauso, weil Antragsteller Fichter’s Kulturladen mit Besitzer Christian Wimmer Corona bedingt schließen musste. Damit blieb dem Kulturladen, hier auf dem Bild mit Stefanie Kunzlmann, wenigstens eine Einnahmequelle. Diese Genehmigung sei stets befristet, erklärte Bürgermeister Franz Stein (Einigkeit Ramsau) auf Nachfrage, deshalb lag dieses Anliegen in Form eines Bauantrags jetzt wieder auf dem Tisch. Text und Foto: Günster

Kommentare