Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DORFENTWICKLUNG

Maitenbeths Ortsmitte erhält eine Auszeichnung beim Deutschen Städtebaupreis 2020

Maitenbeths Kirche mit Kirchplatz, Alter Post und neuem Rathaus dahinter. Dieser Ort erhielt nun eine Belobigung beim Deutschen Städtebaupreis 2020.
+
Maitenbeths Kirche mit Kirchplatz, Alter Post und neuem Rathaus dahinter. Dieser Ort erhielt nun eine Belobigung beim Deutschen Städtebaupreis 2020.

Und noch ein Preis: Die Gemeinde Maitenbeth hat beim Deutschen Städtebaupreis 2020 eine „Belobigung“ erhalten. Das betrifft nicht nur das mehrfach ausgezeichnete Rathaus des Münchner Architektenbüros Meck, auch die neue Ortsmitte ist mit einbezogen worden.

Das gab Bürgermeister Thomas Stark (Bürgerliste) in der letzten Gemeinderatssitzung bekannt. „Welchen Beitrag gebaute Orte für die Entwicklung kleiner Gemeinden leisten können, wird an der neuen Ortsmitte von Maitenbeth besonders überzeugend erkennbar“, heißt es unter anderem in der Begründung. Ausgelobt wird dieser Preis von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung.

Mehr zum Thema

Kommentare