Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Maitenbetherinbei Verkehrsunfallleicht verletzt

Maitenbeth –Leichte Verletzungen zog sich eine 50- jährige Pkw-Fahrerin aus Maitenbeth bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Mittwoch gegen 14.45 Uhr in Maitenbeth zu.

Wie die Polizei Haag mitteilt, befuhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Bulgarien mit seinem Lkw die Steinfeldstraße in Maitenbeth, als er nach links in die Kreisstraße MÜ 43 in südöstlicher Richtung einbiegen wollte. Dabei missachtete er laut Polizeiangaben die Vorfahrt der Maitenbetherin, die mit ihrem VW Golf die Kreisstraße geradeaus, in nordwestliche Richtung, befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Am Lkw entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro, am Pkw von etwa 4000 Euro, dieser wurde abgeschleppt. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Mehr zum Thema

Kommentare