EDV in Maitenbeth künftig ausgelagert

Maitenbeth. /.

Rechtmehring– Zu den Bekanntgaben in der ersten VG-Sitzung von Maitenbeth und Rechtmehring zählte, dass der Auftrag fürs Auslagern der EDV und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen an die Firma Schaltzentrale in Rott vergeben wurde. In dem Zusammenhang schlug Georg Kirchmaier (Maitenbeth) vor, im Zuge der Modernisierung der Computer jedem Mitarbeiter einen zweiten Monitor anzubieten. Das erleichtere das Arbeiten ungemein, fand er. In der letzten Juniwoche, erklärte Vorsitzender Stark, sei die Umstellung der EDV geplant. kg

Kommentare