Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


SEKT UND URKUNDE FÜR TOLLE ABSCHLUSSNOTEN

Maitenbeth ehrt seine besten Schüler

Bürgermeister Thomas Stark ehrte die Schüler Anna Lena Reithmeier, Matthias Mayer, Anna Gies, Paul Wagenknecht und Julia Mitter (von links).
+
Bürgermeister Thomas Stark ehrte die Schüler Anna Lena Reithmeier, Matthias Mayer, Anna Gies, Paul Wagenknecht und Julia Mitter (von links).
  • VonKarlheinz Günster
    schließen

Sechs Maitenbether Schüler hat Bürgermeister Thomas Stark für ihre sehr guten Leistungen und Noten bei Sekt und Orangensaft auf dem Rathausplatz geehrt.

Maitenbeth – Alle erhielten eine Tasse mit Gemeindewappen, Süßigkeiten und eine Urkunde. Der Bürgermeister sprach davon, dass die sehr guten Abschlüsse die „besten Voraussetzungen“ für das bieten, „was auf euch zukommt.“ Dazu beglückwünschte er alle „ganz herzlich im Namen der Gemeinde und des Gemeinderats.“ Einen guten Abschluss anzustreben sei „auf jeden Fall gut investierte Energie.“

Anna Gies bestand ihr Abitur voriges Jahr mit einem Schnitt von 1,7 und bewirbt sich derzeit an einer Universität. Anna Lena Reithmeier hat einen Schnitt von 1,8 beim Abitur und studiert Jura. Julia Söllner war zur Feier verhindert, sie schloss die Realschule 2019 mit einem Schnitt von 1,9 ab. Julia Mitter verließ die Realschule 2020 mit einem Schnitt von 1,4 und lernt Steuerfachangestellte. Matthias Mayer erreichte auf der Realschule 2019 einen Schnitt von 1,9 und lernt Mechatroniker.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Paul Wagenknecht setzt seine Schulkarriere fort. Die begann mit einem Quali-Schnitt von 1,8, ging zuletzt weiter mit der Mittleren Reife, nun kommt die Fachoberschule.

Kommentare