Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Leoclub sammelt 45 Kisten für die Wasserburger Tafel

-
+
-

Eine Sammelaktion für die Wasserburger Tafel führte der Leoclub vor Kurzem beim Edekamarkt Singer durch.

Mit der „1-Teil-Mehr-Aktion“ bat der Club Kunden des Edekas, ein Teil mehr zu kaufen und dieses der Tafel zur Verfügung zu stellen. Insgesamt, erklärt Jasmin Schanzer vom Leoclub, kamen so 45 Kisten mit Lebensmittel und Drogerieartikeln zusammen. Zusätzlich erhielten sie noch 130 Euro Geldspenden, von denen fehlende Artikel besorgt wurden. Die sogenannten Leoclubs sind die Jugendgruppen der Lions für junge Erwachsene. Für den Club des Landkreises Rosenheim, der seit 2019 existiert, und derzeit zwölf Mitglieder hat, war es die erste Aktion seit Beginn der Pandemie, bei der sie „wieder tatkräftig anpacken konnten“, so Schanzer. „Und das hat gutgetan.“

Kommentare