Konstituierende Sitzung des Gemeinderats Gars: Ein Gremium mit „Frauenverstehern“

Der Neue nimmt den Neuen den Eid ab. Bürgermeister Robert Otter (links) und die frisch in den Gemeinderat gewählten Gemeinderatsmitglieder. Münch

Der neue Gemeinderat, der neue Bürgermeister, die Geschäftsstellenleitung und noch einmal so viele interessierte Bürger versammelten sich zur konstituierenden Sitzung im großen Sitzungssaal des Rathauses Gars.

Von Bruno Münch

Gars– Mit dem Dank an seinen Vorgänger verband der neue Bürgermeister Robert Otter (unabhängige Wähler) gleich zu Beginn ein Lob an Verwaltung und Bauhof, die ihm die Einarbeitung sehr erleichtert hätten und „geräuschlos und effektiv“ arbeiten würden.

„Leider nur eine Frau im Gremium, aber viele Frauenversteher“

Er wünsche sich einen guten Informationsfluss in allen Gemeindeangelegenheiten, appellierte aber auch an die Verschwiegenheit des Gremiums in privaten Angelegenheiten der Bürger und dienstlichen Belangen.

Dem Gemeinderat bescheinigte er hohe Kompetenz für die kommende Arbeit und bedauerte, nur eine ins Amt gewählte Gemeinderätin begrüßen zu können. Augenzwinkernd und unwidersprochen fügte er hinzu, es gebe dafür aber „viele Frauenversteher“ im Gremium.

Zufrieden stellte Otter auch fest, dass man sich im Vorfeld schon getroffen und mit dem Ziel eines zügigen Ablaufs der Sitzung gemeinsam die Weichenstellungen für die Wahl der Ausschussmitglieder und Referenten vorgenommen habe.

Als Gemeinderatsältester nahm Franz Binsteiner (FW Au am Inn) die Vereidigung des ersten Bürgermeisters vor, dieser nahm dann den neun neu in das Gremium gewählten ehrenamtlichen Räten den Eid ab.

In geheimer Abstimmung wurde anschließend Hildegard Brader (FW Gars) mit 14 von 17 Stimmen als Zweite Bürgermeisterin gewählt. Joachim Kraus (Die Grünen) erhielt für das Amt als Dritter Bürgermeister acht von 13 gültigen Stimmen, vier Stimmen waren ungültig. Als Neuer im Amt musste nur Joachim Kraus vereidigt werden.

Lentner lehnt Amt als Vize ab

Eine Kandidatur zum Zweiten Bürgermeister abgelehnt hatteder in der Stichwahl unterlegene Anton Lentner (FW Lengmoos), da er dem in der Lokalpolitik noch weniger erfahrenen Amtsträger ein freieres Betätigungsfeld geben wolle, wie er ausführte.

Auf eine Kandidatur zum Dritten Bürgermeister hatten Michael Inniger (FW Gars) und Albert Fischer (FW Lengmoos) verzichtet. Sie waren aus der Versammlung heraus vorgeschlagen worden. In einer offenen Abstimmung wurde Franz Binsteiner (FW Au am Inn) einstimmig zu einem weiteren Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt.

Mit einer Gegenstimme (Kraus, Grüne) wurde festgelegt, das Sitzungsgeld pro teilnehmendem Gemeinderat künftig von 20 auf 30 Euro zu erhöhen. Eine Satzung zum örtlichen Gemeindeverfassungsrecht wurde einstimmig angenommen, die Festlegung einer neuen Geschäftsordnung wurde vertagt. Der erste Bürgermeister wurde ohne Gegenstimme zum Eheschließungsstandesbeamten bestellt.

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

Die Besetzung der Gremien und Ausschüsse:

Haupt- und Finanzausschuss:

Robert Otter, Bürgermeister (unabhängig), Hildegard Brader (FW Gars), Markus Lutz (Die Grünen), Albert Fischer (FW Lengmoos), Anton Lentner (FW Lengmoos), Leonhard Holzhammer (FW Mittergars), Josef Berger (FW Au am Inn), Rainer Hubl (FW Gars Bahnhof).

Bau - und Umweltausschuss

Robert Otter, Bürgermeister (unabhängig), Rupert Mangstl (FW Gars), Joachim Kraus (Die Grünen), Anton Lentner (FW Lengmoos), Dr. Markus Huber (FW Mittergars), Franz Binsteiner (FW Au am Inn), Roland Utzschmid (FW Gars Bahnhof).Mark Huber (CSU)

Rechnungsprüfungsausschuss

Michael Inniger (FW Gars), Christian Nieder (Die Grünen), Vorsitzender, Anton Lentner (FW Lengmoos).

Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Gars

Robert Otter, Bürgermeister (unabhängig) (geborener Vertreter), Michael Inniger (FW Gars), Joachim Kraus (Die Grünen), Josef Berger (FW Au am Inn), Leonhard Holzhammer (FW Mittergars)

Schulverbandsversammlung

Robert Otter, Bürgermeister (unabhängig) (geborenes Mitglied), Josef Berger (FW Au am Inn), Anton Lentner (FW Lengmoos), Joachim Kraus (Die Grünen).

Verbandsratsmitglieder für den Zweckverband Wasserversorgung, Schlicht Gruppe

Robert Otter, Bürgermeister (unabhängig) (geborener Verbandsrat), Franz Binsteiner (FW Au am Inn), Albert Fischer (FW Lengmoos), Mark Huber (CSU), Anton Lentner (FW Lengmoos), Markus Lutz (Die Grünen), Georg Maier (FW Gars).

Verbandsratsmitglieder für den Zweckverband Wasserversorgung, Taufkirchener Gruppe

Robert Otter, Bürgermeister (unabhängig) (geborener Verbandsrat), Mark Huber (CSU), Anton Lentner (FW Lengmoos), Christian Nieder (Die Grünen)

Delegierte für das Büchereikuratorium

Robert Otter, Bürgermreister (unabhängig), Michael Inniger (FW Gars)

Jugendbeauftragte

Josef Berger (FW Au am Inn), Mark Huber (CSU), Rainer Hubl (FW Gars Bahnhof), Markus Lutz (Die Grünen)

Seniorenbeauftragte

Hildegard Brader (FW Gars), Franz Binsteiner (FW Au am Inn)

Behindertenbeauftragte

Hildegard Brader (FW Gars), Joachim Kraus (Die Grünen)

Umweltbeauftragte:

Mark Huber (CSU), Dr. Markus Huber (FW Mittergars), Georg Maier (FW Gars),

Christian Nieder (Die Grünen)

Partnerschaftsbeauftragte:

Azay-le-Ferron (Frankreich), Joachim Kraus (Die Grünen), Markus Lutz (Die Grünen)

Gars am Kamp (Österreich):

Hildegard Brader (FW Gars), Roland Utzschmid (FW Gars Bahnhof)

Kommentare