WIE FUNKTIONIERT GLOBALKALKULATION?

Komplexe Kalkulation zur Entwässerung

Die Abwassergebühren werden alle vier Jahre neu kalkuliert.
+
Die Abwassergebühren werden alle vier Jahre neu kalkuliert.

Griesstätt. – Als komplex erweist sich die derzeitige Globalkalkulation Herstellungsbeiträge und der Abwassergebühren für die Entwässerungseinrichtung der Gemeinde Griesstätt.

Turnusgemäß müssen alle Kosten, die diesen Bereich der Entsorgung betreffen, regelmäßig überprüft und alle vier Jahre neu kalkuliert werden. Derzeit läuft die Kalkulation für den Zeitraum 2021 bis 2024. Mit einem Ergebnis der Neuberechnung der Gebühren ist voraussichtlich im Sommer 2021 zu rechnen. Kosten, die der Gemeinde entstanden sind und entstehen, wenn es um die Beseitigung von Abwässern im Gemeindebereich geht und die auf die Bürger in Form von Beiträgen und Gebühren umgelegt werden, müssen transparent und nachvollziehbar sein.

Kommentare