Kölbl: „Jetzt Solidarität zeigen“

Bürgermeister Michael Kölbl appelliert an die Solidarität der Wasserburger. re

Wasserburg – „Das ist der absolut richtige Weg“, hat gestern Bürgermeister Michael Kölbl auf die Entscheidung von Ministerpräsident Markus Söder, die Ausgangsbeschränkungen zu verstärken, reagiert.

„Wir müssen jetzt alle zurückstecken – vor allem zum Schutz der älteren Generation. Wenn sich alle an die Allgemeinverfügungen halten, dann haben wir eine Chance, die Krise relativ gut zu überstehen“, ist der Bürgermeister überzeugt. „Ich appelliere an alle Bürger, die Vorgaben der Staatsregierung einzuhalten. Jetzt ist Solidarität gefordert.“ duc

Kommentare