Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


„Kleine historische Stadtführung“

Wasserburg – Historisch gesehen hat die Stadt Wasserburg eine Menge zu bieten.

Dies können die Teilnehmer bei einer „kleinen historischen Stadtführung“ am Samstag, 12. März, hautnah erleben. Dabei können sie eine Reise in die Vergangenheit unternehmen, dargestellt von privaten Laienschauspielern. Und das, ohne Hunger und Durst leiden zu müssen wie im „echten“ Mittelalter. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Marienplatz vor dem Rathaus. Pro Person kostet die Führung zehn Euro. Die Tour dauert circa eineinhalb Stunden. Anmeldung in der Touristinfo am Marienplatz 2,auch telefonisch unter 0 80 71/1 05 22. Infos zu Corona-Maßnahmen dort erfragen.

Kommentare