Kirchen suchen junge Künstler

„Der Regenbogen – als Farbband am Himmel – ist ein Zeichen für die Liebe Gottes zu uns Menschen“, sind die Wasserburger Kirchengemeinden überzeugt.

Deswegen rufen sie Kinder dazu auf, bunte Regenbogen fürs Fenster zu gestalten. Junge Künstler sollen dann ein Foto ihres Werkes machen und es mit dem Namen, Alter und Wohnort/ Stadtteil an die E-Mail-Adresse kraenzleinirene@web.de. zu schicken. Die Regenbogen werden im Fenster des evangelischen Gemeindehauses aufgehängt. Wenn die Krise vorbei ist, laden die katholischen Pfarrgemeinden und die evangelische Kirchengemeinde zu einem ökumenischen Wiedersehensgottesdienst mit dem Kinderchor Cantini und den Innfischen ein. „Im Anschluss daran gibt es eine nachträgliche Ostereiersuche und ein Eis für alle Künstler“, versprechen die Kirchen. re

Kommentare