Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Mit Fackeln nach Öd

Kirchdorfer Feuerwehr veranstaltet „Ferieneinleuchten“

Über 60 Kinder nahmen mit ihren eltern am „Ferieneinleuchten der Jugendfeuerwer“ teil.
+
Über 60 Kinder nahmen mit ihren eltern am „Ferieneinleuchten der Jugendfeuerwer“ teil.

Die Kirchdorfer Feuerwehr lud wieder Kinder und deren Eltern zum „Ferieneinleuchten“ ein. Über 60 Personen nahmen daran teil.

Kirchdorf – Am letzten Schultag fand in Kirchdorf das traditionelle „Ferieneinleuchten der Jugendfeuerwehr“ statt. Über 60 Kinder sowie deren Eltern nahmen daran teil. Zuerst wanderten alle von Kirchdorf nach Öd, wo es Gegrilltes und Getränke zur Stärkung gab. Anschließend ging es mit Fackeln zurück nach Kirchdorf. Für interessierte Jugendliche gibt es im September eine Schnupper-Jugendfeuerwehrübung, bei der man erste Einblicke in die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr erhält. Diese findet voraussichtlich am Samstag, 17. September, statt. Eine konkrete Einladung folgt. re/MG

Mehr zum Thema

Kommentare