Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kinder zeigen ihr Können beim Schach

-
+
-

Keineswegs schachmatt waren die Kinder und Jugendlichen, die am Ferienturnier des Wasserburger Schachclubs im Mehrgenerationenhaus Wasserburg (MGH) in der Burgau teilnahmen.

Unser Foto zeigt das Siegertreppchen mit (von links): Josepha Hutterer auf dem zweiten Platz, Sieger Phi lipp Schönhuber und Chantal Kleber auf Platz drei. Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt waren zur Freude des Turnierleiters Herbert Huber auch Neulinge angetreten. An die Spitze setzte sich von der ersten Runde an Philipp Schönhuber vom ausrichtenden SK Wasserburg. Einige Mitspielende wollen jetzt weiter trainieren: Nach dem Schulanfang gibt es wieder Schachtraining im MGH.re

Kommentare