Kind verletztsich bei Sturz

Haag – Ein elfjähriger Schüler aus Haag stürzte am Donnerstag mit seinem Fahrrad und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Wie die Polizei Haag mitteilt, war der Junge mit seinem Fahrrad in der Enzensberger Straße unterwegs und kam offenbar ohne Fremdverschulden zu Sturz. Möglicherweise war er aus Unachtsamkeit auf der leicht abschüssigen Strecke an den Bordstein geraten und gestürzt. Der Verletzte kam mit dem BRK ins Krankenhaus Wasserburg, wo diverse Abschürfungen an den Beinen und eine Kopfprellung festgestellt wurden.

Kommentare