Kein Überholverbot an der Umgehung

Schonstett – Kein Überholverbot wird es an der Umgehungsstraße im Bereich Hauptstraße/Halfinger Straße im 70er-Bereich geben, teilte Bürgermeister Josef Fink (CSU) im Gemeinderat mit.

Das Unfallgeschehen in dem Bereich sei nicht auffällig und die Straße gut einsehbar so die Begründung des Landratsamtes zu einer entsprechenden Anfrage aus Schonstett. mv

Kommentare