Kein Leerrohr für die Erschließung

Schnaitsee – Schlicht „zu teuer“ war den Ratsmitgliedern das Vertragsangebot der Bayernwerke zur Mitverlegung eines Leerrohrs für eine Breitbanderschließung im Bereich Durchschlacht, Gitzen und Zelln.

Laut Angebot wären gut 81 000 Euro fällig geworden. Einstimmig war der Gemeinderat gegen diese Mitverlegung. ju

Kommentare