Kanalwartung wurde vergeben

Schonstett – Bürgermeister Paul Dirnecker (FWS) gab in der jüngsten Gemeinderatssitzung einen einstimmigen Beschluss aus einer früheren nicht öffentlichen Sitzung bekannt.

So wurde der Auftrag über den Zeitvertrag für die Leistungen am Schmutz- und Regenwasserkanal im Bereich von Hausanschlüssen und kleineren Reparaturen an die Firma B & B Hallbauer & Sohn in Prutting zum Angebotspreis von 130 784 Euro brutto vergeben. Sie war die günstigste Anbieterin, so das Gemeindeoberhaupt. mv

Kommentare