Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kanaldeckel entfernt: Unfall

I. sen.

– In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte eine Kanal-Abdeckung in Isen in der Georg-Escherich-Straße entfernt. Auf der Fahrbahn entstand ein etwa 50 mal 50 Zentimeter großes Loch. Der Täter legte die Metall-Abdeckung auf der Einmündung Münchner Straße/Marktplatz ab und bereitete somit ein Verkehrshindernis. Gegen 5.26 Uhr befuhr ein 22-Jähriger aus Isen mit seinem Skoda den Marktplatz, um auf die Münchner Straße einzufahren. Hierbei übersah er den auf der Fahrbahn liegenden Kanaldeckel und fuhr über ihn hinweg. Die Abdeckung beschädigte das Fahrzeug. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro beziffert. Die Polizeiinspektion Dorfen bittet um Hinweise – unter Telefon 0 80 81/93 05-0.

Kommentare