Jugendtreff öffnet bald wieder

Wasserburg – Auch das „Innsekt“ und das Jugendbüro Burgau waren Corona-bedingt geschlossen.

Die Angebote fanden nur online statt. Jetzt wird der Betrieb langsam wieder hochgefahren, nächste Woche geht es los. Doch ein Besuch wird erst einmal anders ablaufen als bisher, teilt die Leitung mit: So müssen auch hier die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Die Jugendlichen müssen sich vorher anmelden. Die Öffnungszeiten sowie alle weitere Infos gibt es über Instagram (innsekt.wasserburg) und Facebook (AWO Jugendtreff Innsekt). Für Fragen ist das Team auch per Mail (innsekt.wasserburg@awo-rosenheim.de) und per Telefon unter 08071/5 26 26 40 erreichbar.

Kommentare