Jugendgruppe plant Kinovorführung

Edling – „Es läuft ganz gut!“, berichtete Jugendbeirätin Sandra Waldherr (UBG) im Edlinger Gemeinderat über die Jugendgruppe, die neu gestartet ist.

15 Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren, vorwiegend aus der Firmgruppe, hätten sich bisher zwar nur draußen getroffen, man habe aber ein Hygienekonzept für drinnen entwickelt. Dort werde man eventuell wieder Kinovorführungen machen, nachdem der Gruppe ein Beamer, eine Leinwand und Musikausstattung zugesagt worden seien. br

Kommentare