Irmgard Hibler zur Standesbeamtin ernannt

Isen – Isens Bürgermeisterin Irmgard Hibler ist nach einer Schulung in Taufkirchen mit Beschluss des Gemeinderates zur Standesbeamtin ernannt worden.

„Ich habe auch schon ein Paar getraut“, freut sich die Bürgermeisterin. Das Rüstzeug bekam Hibler auch auf einer dreitägigen Weiterbildung im Altmühltal mit auf den Weg. Der Bayerische Gemeindetag hatte die Neubürgermeister des Landkreises eingeladen und ihnen ein Rundumpaket mit Wissen beschert. di

Kommentare