Internetanschluss für jedes Klassenzimmer

Schonstett – Im Rahmen des Digitalpakts wird die Digitalisierung in den Schulen vorangetrieben – auch in Schonstett, so war in der jüngsten Gemeinderatssitzung zu hören.

Jedes Klassenzimmer erhält einen Internetanschluss. Dafür wurden kürzlich in der Schule die nötigen Kabel verlegt. Die Kosten werden zu 90 Prozent vom Freistaat übernommen, zehn Prozent trägt die Gemeinde Amerang. Da die Schule in Schonstett eigentlich „ausgelagerte Klassenzimmer“ der Ameranger Schule sind, beträgt der Schonstetter Anteil davon wiederum ein Viertel. mv

Kommentare