Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Informationsabend

Die FOS/BOS Wasserburg stellt sich vor: Vorträge und Beratung bequem online erleben

Ganz entspannt am Computer, statt extra in die Schule fahren zu müssen: So können sich Interessierte über die Angebote der Wasserburger FOS/BOS informieren.
+
Ganz entspannt am Computer, statt extra in die Schule fahren zu müssen: So können sich Interessierte über die Angebote der Wasserburger FOS/BOS informieren.

Die Berufliche Oberschule (FOS/BOS) Wasserburg hat sich nach dem Erfolg des letztjährigen Online-Informationsabends und in Zeiten von Energiekrise und Krankheitswellen entschieden, den künftigen Schülern und deren Eltern wieder die Möglichkeit zu bieten, sich von Zuhause aus über die Schule zu informieren.

Wasserburg – So bietet sie am Mittwoch, 8. Februar, ab 18.30 Uhr einen Live-Informationsabend online an, bei dem sich Interessierte zu dem breit gefächerten Angebot der BO Wasserburg sowohl via Live-Stream-Vorträgen als auch mittels direkter Fragen an die Lehrkräfte näher informieren können.

Die Berufliche Oberschule Wasserburg führt in einem beziehungsweise zwei Jahren vom Mittleren Schulabschluss zum Fachabitur beziehungsweise Abitur. Interessierte ohne Mittleren Schulabschluss können zusätzlich die Vorklasse besuchen. Diese Bildungswege werden in den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen, Technik und Wirtschaft/Verwaltung angeboten. Hier wird Praxisbezug über Fachpraktika in der 11. Klasse der FOS und praxisbezogene Lerninhalte verknüpft mit allgemeinbildenden Fächern.

Studieren ohne Abitur

Absolventen mit beruflicher Vorbildung können sich in den Klassen der Berufsoberschule weiterqualifizieren und die für ein erfolgreiches Studium an TH oder Universität notwendigen Kompetenzen erwerben.

Von 18.30 Uhr bis 19 Uhr wird es getrennt nach FOS und BOS allgemeine Informationen zur Schule, notwendigen Voraussetzungen, Anmeldung und so weiter geben. Danach folgen für die FOS von 19 Uhr bis 20 Uhr beziehungsweise 20 bis 21 Uhr Informationsvorträge zu den verschiedenen Ausbildungsrichtungen, die wiederholt werden, damit es die Möglichkeit gibt, zwei unterschiedliche Vorträge zu besuchen. Dabei werden spezifische Informationen zu den Prüfungsfächern, Fachpraktika und allgemeinbildenden Fächern besprochen, wobei Lehrkräfte der verschiedenen Fächer auch für individuelle Fragen zur Verfügung stehen.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier. +++

Für Interessierte bezüglich der BOS mit beruflicher Vorbildung findet ab 19 Uhr eine separate Informationsveranstaltung statt, die Fragen zur Vorklasse und zur 12. oder 13. Klasse BOS bezüglich aller Fachrichtungen klären wird. Darüber hinaus wird die Schulleitung bis 21 Uhr via separatem Chats für Fragen zur Verfügung stehen.

Eine Programmübersicht inklusive zugehöriger Links sowie Anmeldeformulare sind unter www.fosbos-wasserburg.de zu finden.

re/EW

Mehr zum Thema

Kommentare