In der Pfarrei St. Konrad in Wasserburg kann man trotz Corona Firmung auf Youtube live miterleben

Die katholischen Pfarreien Wasserburg haben einen Youtube-Kanal. Dort können am Samstag, 17. Oktober, um 10 Uhr die Angehörigen der Firmkinder per Livestream zuschauen.
+
Die katholischen Pfarreien Wasserburg haben einen Youtube-Kanal. Dort können am Samstag, 17. Oktober, um 10 Uhr die Angehörigen der Firmkinder per Livestream zuschauen.

Die Corona-Zahlen steigen wieder. Jetzt, wo endlich Firmungen und Kommunionen, die pandemiebedingt im Frühjahr und Sommer verschoben werden mussten, nachgeholt werden können, müssen Pfarreien innivative Wege gehen, damit die ganze Familie teilhaben kann,wenn ein Kind gefirmt wird. In Wasserburg überträgt St. Konrad das Ereignis per Live-Stream auf Youtube.

Von Andrea Klemm

Wasserburg – Die Pfarrei St. Konrad geht bei der Firmung am Samstag, 17. Oktober, um 10 Uhr einen ungewöhnlichen Weg: Damit alle Angehörigen dieses Ereignis miterleben können, gibt es auf dem Youtube-Kanal „Katholische Pfarreien Wasserburg“ einen Live-Stream. „Wegen Corona sind die Plätze in der Kirche begrenzt, so kann die ganze Familie teilhaben“, erklärt Pfarrsekretärin Marianne Bichler.

Kommentare