„ideenReich“: Wettbewerb für Businesspläne

– Der Businessplan-Wettbewerb „ideenReich“ geht in die Zielgerade: Noch bis zum 18. Januar können Startups und alle Interessierten mit Geschäftsidee mitmachen. Landrat Erwin Schneider ist stolz angesichts des Ideenreichtums und der Professionalität bei der Umsetzung von Geschäftsideen in der Region: „Ich bin immer wieder erstaunt, welche großartigen Ideen verwirklicht werden und welches Geschäftspotenzial in ihnen steckt.“.

Sieben Seiten Kurzkonzept oder Pitchdeck reichen in der Phase 1. Die besten Teilnehmer-Teams erhalten Geldpreise und stehen bei der Prämierungsfeier im März in Deggendorf im Rampenlicht. Jeder einzelne Teilnehmer bekommt aber intensives Feedback von der Wettbewerbs-Jury, in der erfolgreiche Unternehmer, Manager und Investoren aktiv sind.

Mitmachen lohnt sich für alle (angehenden) Gründer, die eine Geschäftsidee ins Rennen um Geldpreise schicken und sich gleichzeitig kostenloses Feedback von Experten holen wollen. Informationen und Anmeldung unter www.baystartup.de/ bayerische-businessplan-wettbewerbe/bpwideenreich.html

Kommentare