Heute „Wolpertinger Brettl“ vor dem Vereinsheim der Löwen

Wasserburg – Heute, Mittwoch, gibt es eine Neuauflage des „Wolpertinger Brettls“ – wieder vor dem Vereinsheim der Löwen.

Hier treten Musik-Kabarettist Rolf Zollner aus Rosenheim und der Wasserburger Jörg Herwegh auf – bei einem Open Air auf der Rasenfläche vor dem Vereinsheim des TSV 1880 im Altstadtstadion an der Landwehrstraße. Rolf Zollner sucht als leidgeprüfter Dieselfahrer einen neuen Karren, frönt dem Fitnesswahn, begibt sich auf multimediale Partnersuche und macht auch vor Koch-Shows nicht halt. Jörg Herwegh zeigt die Probleme des Mann-Seins in der heutigen Zeit. Der Macho mutiert zum Wolpertinger. Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Fabula oder über www.theater-herwegh.de und unter Telefon 01 62/7 30 08 87.

Kommentare