Helfer zum Kräuterbinden gesucht

Wasserburg – Das Kräuterbuschenbinden findet am Freitag, 14. August, um 14 Uhr, im katholischen Pfarrzentrum St. Jakob in der Färbergasse 4 statt.

Auch heuer werden dazu fleißige Helfer/innen benötigt, welche die wohlriechenden und heilsamen Kräuter zu einem farbenprächtigen Buschen binden. Sieben bis 99 Kräuter gehören traditionsgemäß in den Strauß. Dankbar ist man für jede Art von Kräuter- und Blumenspenden. Nach der Arbeit erwartet die Helfer Kaffee und Kuchen. Verkauf der geweihten Kräuterbüschel ist am Samstag, 15. August, nach dem Gottesdienst an den Seiteneingängen der Jakobskirche.

Kommentare