Haushalt und Steuerstundungen

Rott – Durch die Corona-Pandemie geraten immer mehr Unternehmen in finanzielle Schieflage.

Manche können ihre Steuern nicht zahlen. Um die Zahlung gemeindlicher Steuern geht es bei der nächsten öffentlichen Sitzung des Rotter Gemeinderates am morgigen Donnerstag um 19 Uhr. Im Sitzungssaal des Gemeindehauses soll ein Grundsatzbeschluss über die eingehenden Stundungsanträge beraten und gefasst werden. Daneben wird auch der Haushalt 2020 beraten und der Finanzplan mit Investitionsprogramm für die Jahre 2019 bis 2023.

Bereits ab 18.15 Uhr tagt am selben Tag in Rott der Bauausschuss im Gemeindehaus. Er berät verschiedene Baugenehmigungen in öffentlicher Sitzung.

Kommentare