Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ehrung vom Kultusministerium

Haager Bücherei erneut ausgezeichnet

Bei der Auszeichnung: (von links) Pfarrer Pawel Idkowiak, Sabine Adolph vom St. Michaelsbund, Leiterin der Bücherei Gertrud Grabmeyer-Lanzl, Bürgermeisterin Elisabeth Schätz und Bärbel Wieland, Verwaltungsleiterin der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Haag.
+
Bei der Auszeichnung: (von links) Pfarrer Pawel Idkowiak, Sabine Adolph vom St. Michaelsbund, Leiterin der Bücherei Gertrud Grabmeyer-Lanzl, Bürgermeisterin Elisabeth Schätz und Bärbel Wieland, Verwaltungsleiterin der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Haag.

Die Bücherei in Haag wurde erneut für ihre gute Zusammenarbeit mit Schulen geehrt.

Haag – Die Katholische Bücherei Haag wurde zum siebten Mal mit dem Gütesiegel „Bibliotheken - Partner der Schulen 2022 bis 2024“ vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus ausgezeichnet. Das Ministerium ehrt die Bücherei für die hervorragende Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen. /BH

Mehr zum Thema

Kommentare