Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erinnerung an langjähriges Mitglied

Haager Schwarzpulverschützen gedenken dem verstorbenen Altbürgermeister

Präsentieren die kunstvoll gestaltete Hermann-Dumbs-Gedächtnisscheibe: (von links) Schützenmeister Ludwig Meindl, Gewinner Robert Wallner, Spender Jakob Herzog und Gauschützenmeister Helmut Schwarzenböck.
+
Präsentieren die kunstvoll gestaltete Hermann-Dumbs-Gedächtnisscheibe: (von links) Schützenmeister Ludwig Meindl, Gewinner Robert Wallner, Spender Jakob Herzog und Gauschützenmeister Helmut Schwarzenböck.
  • VonLudwig Meindl
    schließen

Im Rahmen des traditionellen Jahresauftaktes findet in Haag ein Gedächtnisschießen zu Ehren Hermann Dumbs statt.

Haag – Im Rahmen ihres traditionellen Jahresauftaktes schossen die Haager Schwarzpulverschützen eine „Bürgermeister-Hermann-Dumbs-Gedächtnisscheibe“ aus.

Zu Beginn erinnerte Schützenmeister Ludwig Meindl an den im vergangenen Jahr verstorbenen Altbürgermeister, der als Mitglied und Kassenprüfer im Verein aktiv war. Mit sechsfachem Salut aus den Musketen der Paradeabteilung hätten die Schützen ihm zum 60. Geburtstag gratuliert.

Spender der Scheibe ist der amtierende Schützenkönig

Gestiftet wurde die Scheibe vom amtierenden Schützenkönig Jakob Herzog. Axel Auler hat sie in seinem Designerbüro gestaltet. Sie zeigt Dumbs in seiner Amtszeit als Bürgermeister mit Talerkette. Zusätzlich ist in einer kleinen Abbildung die Schützenscheibe erfasst, die Dumbs 1994 zum 15-jährigen Bestehen des Vereins gespendet hatte.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Um das Porträt nicht zu beschädigen, erfolgte das Ausschießen mit Perkussions-Revolver und Vorderlader-Pistolen auf einer separaten Scheibe. Den besten Schuss erzielte Robert Wallner vor Jakob Herzog, Arnulf Sachseder, Michael Kohlert, Karl Heinz Münch und Ludwig Meindl. /IPH

Mehr zum Thema

Kommentare