AUS DEM GEMEINDERAT

Grüngutcontainer in Reichertsheim bekommt einen neuen Standort

Der Grüngutcontainer muss weg, weil hier in Reichertsheim gebaut wird. Die möglichen neuen Standorte müssen erst besichtigt werden.
+
Der Grüngutcontainer muss weg, weil hier in Reichertsheim gebaut wird. Die möglichen neuen Standorte müssen erst besichtigt werden.

Wohin mit dem Grüngutcontainer in der Lexenbergstraße in Reichertsheim? Bürgermeister Franz Stein sagt, er habe zwei mögliche Standorte im Kopf, will aber erst eine Besichtigung mit dem Verein Dorfmitte Reichertsheim starten, bevor er weitere Schritte unternimmt.

Reichertsheim – Der bisherige Standort des Grüngutcontainers an der Lexenbergstraße (Bild) muss wegen Bebauungsvorhaben aufgegeben werden. Zwei mögliche Standorte für einen Grüngutcontainer habe man in der Überlegung, erklärte Bürgermeister Franz Stein (Einigkeit Ramsau) in der Reichertsheimer Gemeinderatssitzung auf Nachfrage von Lucas Vaas (IG Reichertsheim).

Sie werden mit dem Verein Dorfmitte Reichertsheim abgestimmt. Auf Nachfrage der Zeitung sagte Stein, die Standorte möchte er zunächst mit den Beteiligten besichtigen und erst dann öffentlich machen.

Kommentare